LightSetup #1

Ein Beauty-Dish kamm als Fühungslicht zum Einsatz und ein Blitzkopf mit Schirm hellte den Boden vor dem Modell auf.

Um das Modell vom Hintergrund abzuheben, kamen zwei Striplights ohne Waben  zum Einsatz. Von der Lichtintensität her haben die beiden hinteren Blitze etwa eine Blende mehr als das Führungslicht.

Arbeitet man mit Streiflichtern, sollte man immer darauf achten, dass diese vom Modell nicht gänzlich absorbiert werden. Glänzende Kleidung oder auch nackte Haut betonen besonders schön die Streiflichter.

 

4 Punkt LichtSetup


 

 

 

 

Written by

Fotografiere seit dem Jahr 2007 auf Nikon und Elinchom System

No comments yet. You should be kind and add one!

Leave a Comment